Cisco, Keeper und Casper haben an dem Wochenende der Obedience Landessiegerprüfung 2019 (05-07.04.19) phantastische Leistungen gezeigt. Alle drei Jungs holten ihr Vorzüglich und somit den Aufstieg für die Klasse 2. Cisco gewann die Klasse 1 und darf somit am 15.06.2019 auf der DVG Bundessiegerprüfung Obedience starten!!! Viiiiiel Erfolg!

Das Hundesportleben kann beginnen!

Im April 2018 haben die 3 Brüder Casper, Cisco und Keeper ihre Begleithundeprüfung bestanden!

 

Cisco und Keeper haben am 21.04.18 ihre Obedience Beginnerprüfung und am 22.04.18 ihre Klasse 1 Prüfung abgelegt!

 

Ich freue mich über die weitere Entwicklung der 3 Musketiere!


Seit Neujahr sind die A´s in ihre neuen Zuhause gezogen.

Amazing HokusPokus aka "Cisco" ist zu Christine, Thomas, Annika und Philipp nach Lohne gezogen. Ihn werde ich ganz regelmäßig beim Agility und Obedience Training sehen können <3

 

Accio Firebolt aka "Casper" ist zu Hylda und den Border Collies Tough und Knightley nach Lunestedt gezogen. Mit Hylda wird er als größtes Hobby Obedience betreiben. <3

 

A Magic Moment aka "Keeper" hat das Rudel nie verlassen....manchmal kommt es anders als man denkt. Hier könnt ihr Keepers Werdegang verfolgen Klick.

 

Leider mussten wir uns aufgrund eines tragischen Unfalls am 17.12.16 von Atréju verabschieden. Er ist abends in meinen Armen für immer eingeschlafen. Wir sind sehr traurig über den Verlust. Er wird da oben nun mit Bessy, Oscar, Merle, Gina und all den anderen rumhüpfen können... Irgendwann sehen wir uns wieder, kleiner Mann :-)

 

Der A-Wurf ist da!!!

Ein ganz bezaubernder Wurf hat am 05.11.2016 das Licht der Welt erblickt.

Die "A´s of the Railway Line" sind am Bahnhof "Vulhop" ausgestiegen. Die Fahrt war überhaupt nicht holpern.... Nein, die Geburt selbst war eine Bilderbuchgeburt, alles lief letztlich wie auf Schienen, auch wenn ich mir im Vorfeld (zu Recht) Sorgen gemacht hab und zum Notdiensthaltenden Tierarzt gefahren bin. Eine Fruchtblase war geplatzt, jedoch war Pepper so ruhig und zeigte keine Anzeichen von Wehen.

Der Tierarzt hat bei der Kontrolle auf dem Röntgenbild und während des Ultraschalls 3 Welpen mit gutem Herzschlag festgestellt, also sollte ich mir keine Sorgen über das Fruchtwasser machen. Leider hatte der Tierarzt in keinster Weise recht behalten. Gegen 20.15 Uhr wurde ein hübscher voll entwickelter Tri-Color Rüde geboren, doch leider war er bereits verstorben. Wir sind sehr traurig über den Verlust des kleinen Tri-Color Rüden Avis.

 

Kurz darauf zeigte Pepper dann weitere Presswehen und ich habe die beiden anderen Welpen erwartet.

So kamen um 21.03 Uhr der erste Rüde mit 320 g und um 21.40 Uhr der zweite Rüde mit 344 g zur Welt.

Die Geburt schien also laut den Angaben des Tierarztes fertig zu sein. Pepper war so ruhig und souverän bei der ganzen Geburt.

 

So war es ein magischer Moment, als dann nach weiteren Wehen um 22.50 Uhr der dritte Rüde mit 300 g und um 23.50 Uhr der vierte Rüde mit 303 g geboren wurde .

 

Nun schauen wir mal, wie die Reise mit dem Quartett weitergeht und ich freue mich auf eine tolle Welpenzeit!

 

Mehr Infos über die Eltern findet ihr unter Wurfplanung

Farbe: evtl. seal/white            black/white                      evtl. seal/white                black/white/tan

Hier gibt es mehr Fotos der Boygroup im Alter von 2 Wochen

28.11.16

Die Welpen sind nun knapp über 3 Wochen und wollen die Welt mehr und mehr entdecken. Also ging es ins Welpenzimmer. Erstmal gibt es nur einen kleinen Teil des Zimmers und später dann das ganze Zimmer.



Fotos und Videos der Welpen im Alter von 3,5 Wochen


Fotos vom 05.12.2016


Heute war der erste Ausflug für die Jungs. Es ging mit dem Auto zum Hundeplatz.

Mehr Videos und AKTUELLES GIBT ES AUF MEINEM fACEBOOK aCCOUNT.