Die Zeit vergeht!

Heute, am 02.05.2019 sind alle fünf mit ihrem Zahnwechsel durch und ihr neues Gebiss strahlt in einem herrlichen Weiß!

Am 01.05.2019 haben wir auf einem Agilityturnier Liva, Freddy und Cash getroffen und natürlich gleich ein Familienfoto von der Bande gemacht. Hier auch aktuelle Fotos von Bebop und Blues, die leider nicht dabei waren.

 

von links nach rechts: Liva, Cash, Mama Jive, Papa Keeper, Freddy, Bebop, Freddy und Blues

Auszug der Welpen (13.-16.01.2019)

Leider ist die Welpenzeit schon wieder vorbei. Der Tanzwagon fährt ab. Aber guten Gewissens kann ich Boogie-Woogie (genannt Liva), Bounce (genannt Freddy), Bebop, Blues und Bossa-Nova (genannt Cash) ziehen lassen, denn sie hätten es nicht besser treffen können bei ihren neuen Familien! Alle fünf haben noch weitere Hundekumpel zuhause, die sie ärgern können und alle fünf werden sportlich gefördert im Agility- und/oder Obediencebereich. Ich bin ganz gespannt auf ihre weitere Entwicklung!

Hier ein paar Fotos von den ersten Tagen in ihrem neuen Zuhause

Fotoshooting mit Carina Hoffmann                      (memorable Pictures)

Die Welpen sind da!

Am 17.11.2018 zwischen 07.30 Uhr und 13.55 Uhr erblickten 5 zuckersüße Border Collies das Licht der Welt!

 

Bei der Namensfindung greife ich zurück auf Tänze/Musikrichtungen. Denn der Tanzwagon "of the Railway Line" muss ja schließlich mit Leben gefüllt werden.

 

Jive ist eine tolle Mutter und geht in ihrer Rolle voll auf <3

 

 

  • "Boogie-Woogie" Farbe black merle,  kam als kleinste Hündin als Erste zur Welt! Eine sehr quirlige Hündin -  der Name ist bereits jetzt schon Programm :-)
  • "Bounce", Farbe black merle, plumpste als zweite Hündin auf die Welt. Sie hat sich bereits zur Geburt geschminkt und trägt Kajal :-) Bounce ist bisher die Zweitgrößte aus dem Wurf und quicklebendig!
  • "Bebop", Farbe black white, mit einer wunderschönen Blässe und die Vorderbeine gezeichnet wie die von Papa Keeper. Ein prachtvoller Rüde!
  • "Blues", Farbe black merle tan, unser Wonneproppen! Er brachte mir die ersten Schweißperlen auf die Stirn, denn seit der Geburt von Bebop hat sich fast 3 Stunden nichts weiter getan und wir waren auf dem Weg zum Tierarzt, um abchecken zu lassen was los ist. Ich hatte bereits Schuhe und Jacke an, da platzte die Fruchtblase und er kam putzmunter zur Welt. Gut Ding braucht halt Weile ;-)
  • "Bossa Nova", Farbe black white, der kleinste Rüde des Quintetts kam als Letzter zur Welt und machte die Bande komplett. Seine Lieblingsschlafposition ist übrigens ganz chillig auf dem Rücken. :-)

Ein regelmäßig aktualisiertes Fotoalbum der Bande findet ihr hier .

 

Ich freue mich auf eine tolle Welpenzeit und hoffe, dass alle schon gefundenen neuen Welpenbesitzern viiiiele glückliche Jahre mit den Knirpsen verbringen!

 

Die Party hat begonnen - los geht die wilde Fahrt!!!

 


Pedigree der Welpen von Keeper & Jive